Klarer Vorteil - Warentrenner aus transparentem Acryl

Aktualisiert: 2. Feb.

Fleisch, Wurst, Käse, süße Stückchen und belegte Brötchen: Im Thekenbereich finden sich die verschiedensten Waren. Bestens geeignet zum Abtrennen dieser Vielfalt an Produkten sind Warenteiler aus Acryl. Durch das transparente Material trennen sie die ausgelegten Waren sauber und hygienisch voneinander ab ohne dabei die Sicht der Kunden einzuschränken. Sie verbessern nicht nur die Übersichtlichkeit für den Kunden und sorgen für eine allgemein ordentlichere Präsentation der Waren, sondern erfüllen auch teilweise die von der Hygieneverordnung vorgeschriebenen Vorschriften.


Sämtliche Warentrenner aus dem umfangreichen Sortiment der FMU GmbH sind aus Acryl. Das transparente Acrylglas ist lebensmittelecht und einfach zu reinigen. Die

T-förmigen Trennteiler mit dem stabilen Fuß gibt es in verschiedensten Größen und Abmessungen, wobei individuelle Sonderformate auf Kundenwunsch jederzeit nach persönlicher Absprache und Beratung umsetzbar sind. Um für einen Kunden die Anforderung nach noch höherer Standfestigkeit zu erfüllen, wurden zum Beispiel spezielle Warentrenner mit Saugfüßen verwirklicht. Ein weiteres Highlight unter den FMU-Trennteilern ist der Warentrenner im „Glaslook“. Obwohl aus Acryl gefertigt hat dieser Warenteiler eine grüne Kante und passt durch seine Optik perfekt zu den Verkaufstheken aus Glas.


Warentrenner sind eine einfache und saubere Lösung für eine Warenunterteilung. Sie verhindern das Ineinanderrutschen der Produkte und sorgen für die Optimierung der Warenpräsentation im Thekenbereich.

Praktisch und hygienisch: Der Acryl-Warentrenner "Glaslook" der FMU GmbH ist optisch perfekt geeignet für den Einsatz in Verkaufstheken aus Glas.


Bild: © FMU GmbH

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen