Diese SB-Regale haben es in sich

Individuell gestaltbar, ergänzbar und jederzeit umrüstbar: Die Familie der Aktionsregale aus dem Hause FMU stechen nicht nur durch ihr attraktives Aussehen ins Auge sondern überzeugen zusätzlich durch ihr funktionales Baukastensystem mit cleveren Detaillösungen.


In der Grundausstattung verfügen sowohl die schmalen als auch die breiten Varianten der Aktionsregale über vier Fachböden mit Lattenrosten aus hochwertigem Buchenholz. Diese sind höhenverstellbar und können wahlweise schräg oder waagerecht eingehängt werden. Abhängig von der auszustellenden Ware können die SB-Regale optional mit eckigen Natur- Weidenkörben oder Tabletts bestückt werden. Für die Präsentation offener Ware stehen verschiedene Acrylaufsätze mit wiederum unterschiedlichen SB-Klappen zur Verfügung. Es gibt sogar einen kompletten Acrylaufsatz, der 4 Entnahmeebenen und 8 Entnahmestellen beinhaltet. Außerdem besteht die Möglichkeit mit dem entsprechenden Acrylaufsatz das SB-Regal zur Bedienversion umzugestalten.


Weitere Feinheiten sind z.B. Schraubhaken an der Seite des Rahmens zum Einhängen zusätzlicher Weidenkörbe oder Halterungen zum Aufhängen von Tüten am Regal. Das abnehmbare und austauschbare Werbeschild sorgt für Aufmerksamkeit beim Kunden und bewirbt gezielt Verkaufsaktionen. Scannerpreisschienen an der Front der Fachböden ermöglichen ein einfaches Auszeichnen und Scannen der Ware. Mobil wird es durch vier kugelgelagerte lenkbare Kunststoffräder mit zwei Feststellbremsen.


Somit werden die Aktionsregale, die es in silber und schwarz gibt, mit der richtigen Ausstattung zum echten Multitalent für Zweitplatzierungen und beste Warenpräsentation.

Bilder: © FMU GmbH

106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aktionsregal Peter